Erweiterte Krebsfrüherkennung

Durch eine zusätzliche  vaginale Ultraschalluntersuchung ( Wahlleistung ) können oftmals Veränderungen in diesen Organen schon frühzeitig sichtbar gemacht werden.
Dieses Plus an Leistung optimiert Ihre Vorsorge und somit Ihre Sicherheit. 

Darüber hinaus bieten wir Ihnen im Rahmen der erweiterten Krebsvorsorge noch folgende sinnvolle Zusatzuntersuchungen an:

- Untersuchung des Urins (Zucker, Eiweiß, Blut, Bakterien)
- Test auf okkultes Blut vor dem 49. Lebensjahr
- Test auf okkultes Blut mit einem high - sensitive Test, der sich durch eine höhereTreffsicherheit auszeichnet, in jedem    Lebensjahr

Diese sinnvollen Zusatz- Screening- Untersuchung bzw. vorbeugenden Untersuchungsmaßnahmen sind ausschließlich privat zu erstatten.
Über die Kosten gemäß GOÄ informiert Sie das Praxisteam.